WIR SIND GERETTET!

Bis zum letzten Donnerstag hieß es hoffen und bangen um das Bestehen des Jugendhandballfördervereins.

Doch nun können wir etwas aufatmen und verkünden, dass es mit dem JHFV weitergeht.

Mit Birgitt Brochtrup, als Schriftführerin, und Christoph Berkenheide, als 2. Veranstaltungsbeauftragten, sind die zwei vakanten Vorstandsposten erfolgreich besetzt worden. Wir bedanken uns bei Anja Wilde und Rita Henning, von denen die Posten bisher besetzt worden waren, für ihr großes Engagement für unseren Verein, den sie auch mit aufgebaut haben und jahrelang mitgestaltet haben.

Mit den beiden neuen Vorstandsmitgliedern möchte der JHFV wieder mehr an die jüngeren Jugenden heran kommen. Aus diesen Mannschaften mangelt es leider erheblich an Mitarbeit der Eltern. So war die Mitgliederversammlung am Donnerstag ein wichtiger Schritt um frische Ideen in den Verein zubringen und vor allem um nun neue Mitglieder zu werben, um in Zukunft das Bestehen des JHFV zu sichern.