VORAUSSICHTLICH letzter Familientag des JHFV

Es passiert das, was sich lange vorher angekündigt hat.

Der Jugendhandballförderverein wird am 03. Februar vermutlich seinen letzten Familientag in der Linderthalle organisieren. Beginnen wird dieser um 9 Uhr mit dem Spiel der männlichen E-Jugend gegen den SC Eintracht Heessen. Anschließend spielt die weibliche E-Jugend um 10:30 Uhr gegen die JSG HLZ Ahlen. Um 12 Uhr spielt die männliche D-Jugend gegen den HC Tura Bergkamen und danach findet um 13:30 Uhr das abschließende Spiel der männlichen C2 gegen den PSV Bork statt. Der JHFV wird sich an diesem Tag um das leibliche Wohl aller Zuschauer und Aktiven kümmern.

Leider wird nun das wahr, was wir lange versucht haben zu vermeiden. Der JHFV wird sich aller Voraussicht im Frühjahr dieses Jahres auflösen müssen. Wir können auf auf einige erfolgreiche Jahre, mit viel Spaß und vielen Erfolgen zurückschauen. Es hat uns immer viel Freude bereitet, wenn der Nachwuchs des TV Werne Handball sich bei unserem jährlichen Beachhandball-Turnier ausgetobt hat oder mit Spannung die Spiele in den Hallen der ersten und zweiten Bundesliga verfolgt hat.

Wir sehen uns nun gezwungen den JHFV aufzulösen, da es keine Nachfolge für wichtige Vorstandsposten gibt. Der JHFV wurde lange Jahre von Eltern geführt, deren Kinder mittlerweile ihre letzte A-Jugend Saison spielen und ab der nächsten Saison bei den Senioren ihre Spiele betreiben. Daher wäre es nun an der Zeit neuen Schwung in den Verein zu bringen und unsere Jugendmannschaften zu begleiten.

Wir bedanken uns bei euch für die vielen tollen Jahre und hoffen euch noch einmal am 03. Februar in der Linderthalle begrüßen zu dürfen.