24883228_1526195334144467_2560467054565891016_o

TV Werne bei Westderby

Einen in mehrfacher Hinsicht besonderen Abend erlebten die Werner Handballfans am Freitag in der WESTPRESS Arena. So vermeldete der ASV Hamm-Westfalen im Westderby gegen den TuSEM Essen Saisonrekord mit 2.561 Zuschauern in der fast vollständig ausverkauften Arena. Und der TV Werne war Teil dieses Rekordes.

Mit knapp 90 Werner Handballfans trafen wir uns am Freitagabend an der Westpress Arena in Hamm um einen tolles Derby zu erleben.

Nachdem alle ihre Karten bekommen haben und ihre Plätze gefunden hatten, konnte man ein dramatisches Derby verfolgen.

Das Spiel war ab der ersten Minute ein echter Krimi. Keiner der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Dass dies ein Spiel auf Augenhöhe wird, zeigte schon der Halbzeitstand mit 13:14. Für die TV Jugend konnte es nicht besser laufen. Das Spiel war durchweg vor Spannung kaum auszuhalten und grade unsere kleinsten mitgereisten Spieler feuerten den ASV tatkräftig an. Besonders aufregend wurde es in den letzten Minuten. Den Zuschauern bot sich ein Handballkrimi mit wechselnden Führungen, bei dem beide Teams Siegchancen hatten. Doch am Ende blieb es bei dem 25:25 Endstand. Welcher der Stimmung in der Halle und bei unseren Jugendspielern inklusive Eltern jedoch keinen Abbruch tat.

Wir als Förderverein können auf einen erfolgreichen Abend zurück blicken und hoffen unsere Spieler können auch etwas für ihre Karriere mit aus diesem Spiel nehmen.