Beach2017-1024x478

Jugendhandballer messen sich im Sand!

Rundum gelungen war wieder einmal das jährliche Beachhandballevent des Jugendhandball-Fördervereins. An der Beachanlage im Lindert fanden sich am Samstag knapp vierzig Jugendhandballer von der E- bis zu A-Jugend sowie zahlreiche Helfer und Zuschauer ein. In fünf gemischten Teams wurde „Jeder gegen Jeden“ gespielt, wobei besonders gelungen Aktionen wie „Kempa“ oder auch Drehsprungwürfe mit extra-Punkten belohnt wurden.

Für die Organisation inklusive Bewirtung sorgte wieder einmal der JHFV. So gab es Grillwürstchen, Kuchen, Süssigkeiten und Getränke satt. Den Turnierablauf organisierte die TV-Jugend kurzerhand selbst und zog die Spiele souverän durch. JHFV-Vorsitzender Ralf Leyking war sehr zufrieden: „Gott sei Dank hat wierder einmal das Wetter mitgespielt“. Bei angenehmen Temperaturen blickte immer wieder mal die Sonnen durch und der angesagte Regen hielt sich vornehm zurück.

Nach der Siegerehrung wurde noch gemeinsam aufgeräumt und über diverse Aktionen im Sand gefachsimpelt.

Der JHFV bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern für den gelungenen Tag. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Euer JHFV